Größte Ladesäulenanlage in Innsbruck eröffnet – KoNaMo-Mic7e als Blickfang

Nach den herrlichen Übernachtungen in den „Alpine Perls“ Weissensee und Neukirchen am frühen Morgen über den Gerlos-Pass nach Zell am Ziller (über 90% Strom aus Wasserkraft) und weiter nach Innsbruck. Bei gut 32 Grad im nicht vorhandenen Schatten auf dem Landhausplatz laden und erfrischende Minuten mit Sekt und mutigen Worten in der kühlen Tiefgarage des Hilton-Hotels am Bahnhof: Eröffnung der größten Ladesäulenanlage im Parkhaus mit Ehrengästen, die alle zzsammen mit dem Mic7e von Citisax footgrafiert werden wollten: neue Bilder für neue Ideen. Das KoNaMo-Fahrerteam hat eine Menge Spaß und auch schin wieder etliche Kilomzter auf dem Buckel – es folgen weitere zwei Stops heute in Landeck und in La Punt bei St.Moritz. Um da herauf zu kommen, muss jetzt konsequent geladen und gefühlvoll gefahren werden. Stephan Schwartzkopff und Olaf van Ackeren (Foto) aus Innsbruck, Tirol